MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Fredi Bobic

Fredi Bobic

deutscher Fußballspieler und Sportdirektor
Geburtstag: 30. Oktober 1971 Maribor (Slowenien)
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Nationalspieler
DFB-Pokalsieger 1997
Europameister 1996
Sportdirektor VfB Stuttgart 2010 - 2014
Vorstand Sport bei Eintracht Frankfurt ab 2016

Internationales Sportarchiv 37/2016 vom 13. September 2016 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2018


Als Teil des "magischen Dreiecks" beim VfB Stuttgart - das er gemeinsam mit Giovane Elber und Krassimir Balakow bildete – spielte sich Fredi Bobic in den 1990er Jahren ins Rampenlicht. Anschließend glich die Karriere einer Achterbahnfahrt: 1999 wechselte der Nationalspieler zu Borussia Dortmund, wo er nicht zurecht kam. Nach einem Intermezzo bei den Bolton Wanderers spielte Bobic in der Saison 2002/03 sehr erfolgreich bei Hannover 96. Anschließend scheiterte er bei Hertha BSC Berlin und erhielt dort ab Sommer 2005 keinen neuen Vertrag mehr. Danach war der einstige Torschützenkönig ein halbes Jahr arbeitslos, ehe er im Januar 2006 bei NK Rijeka in Kroatien anheuerte, wo er seine aktive Karriere im Sommer des Jahres beendete. Nachdem Bobic zwischenzeitlich als TV-Experte gearbeitet hatte, wurde er 2009 Geschäftsführer beim bulgarischen Erstligisten Chernomorets Burgas. Ein Jahr später trat er die Nachfolge von Horst Heldt als ...


Die Biographie von Fredi Bobic ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library