MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Swetla Dimitrowa

bulgarische Leichtathletin (Hürden)
Geburtstag: 27. Januar 1970 Botewgrad
Klassifikation: Lauf (Leichtathletik)
Nation: Bulgarien
Erfolge/Funktion: Europameisterin 1994
Olympiafünfte 1992
WM-Vierte 1993
Junioren-Weltmeisterin 1986, 1988

Internationales Sportarchiv 21/1995 vom 15. Mai 1995 (st)


Licht und Schatten, Gold und Geld, Doping und Verbandsstreitigkeiten, persönliche Probleme und sportlicher Ruhm begleiten die wechselvolle Geschichte der sportlichen Karriere Swetla Dimitrowas. Die Europameisterin des Jahres 1994 gehörte als zweimalige Junioren-Weltmeisterin der achtziger Jahre zu den größten Talenten der Internationalen Leichtathletik, bis eine Dopingaffäre alle vorherigen Leistungen wie auch die zukünftige Laufbahn in Frage stellten. Nach einer zweijährigen Sperre und erheblichen Problemen im heimischen Bulgarien schien das Comeback 1994 gelungen, doch schon wenige Monate später verdunkelten neue Probleme die Zukunft: Im Oktober 1994 zog die erfolgreiche Hürdensprinterin in die österreichische Hauptstadt Wien.

Nach erheblichen Differenzen mit dem bulgarischen Verband weigerte sich die Athletin, zukünftig für ihr Heimatland an den Start zu gehen. Bulgariens oberster Leichtathletikfunktionär Plamen Krastew erklärte: "Swetla Dimitrowa verlangt 150.000 US$ und Leibwächter für jeden internationalen Start." Das dementierte Dimitrowas Manager Harald Edletzberger: "Wir haben nie Geld vom bulgarischen Verband gefordert. Einen Leibwächter, der Swetla bei Veranstaltungen vor ihrem Mann schützen soll, hat uns Krastew selbst ...


Die Biographie von Swetla Dimitrowa ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library