MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Manfred von Brauchitsch

deutscher Autorennfahrer; DDR-Sportfunktionär
Geburtstag: 15. August 1905 Hamburg
Todestag: 5. Februar 2003 Gräfenwarth
Klassifikation: Automobilsport
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Sieger Internat. Avusrennen (1932)
Sieger Internat. Eifelrennen (1934)
Präs. der Gesellschaft zur Förderung
des olympischen Gedankens (DDR)
(1960-1990)

Internationales Sportarchiv 16/2003 vom 7. April 2003 (cm)


Der am 5. Februar 2003 verstorbene Manfred von Brauchitsch war in den 30er Jahren gemeinsam mit den legendären Rudolf Caracciola und Bernd Rosemeyer ein Idol des deutschen Automobilsports und ging 1934 beim Eifelrennen auf dem Nürburgring als erster Silberpfeil-Sieger in die Annalen ein. Nach dem Zweiten Weltkrieg kooperierte er eng mit der SED, wurde 1953 im westlichen Teil Deutschlands wegen Verdachts der Vorbereitung zum Hochverrat in Untersuchungshaft genommen, dann kurzzeitig auf freien Fuß gesetzt und setzte sich in die DDR ab. Dort fungierte er von 1960 bis zur Wende 1990 als Präsident der Gesellschaft zur Förderung des olympischen Gedankens, deren Aufgabe u. a. die Finanzierung des DDR-Olympiateams war, und erhielt 1988 den Olympischen Orden des IOC. "Die derzeitige Situation im Sport mit all dem Durcheinander vereinbart sich auch nicht mit den Idealen, für die ich mein Leben lang gekämpft habe" (FAZ, 15.8.1990), sagte von ...


Die Biographie von Manfred von Brauchitsch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library