MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Stephane Stoecklin

französischer Handballprofi
Geburtstag: 12. Januar 1969 Bourgoin-Jallieu
Klassifikation: Handball
Nation: Frankreich
Erfolge/Funktion: Franz. Nationalspieler
Weltmeister 1995

Internationales Sportarchiv 04/1998 vom 12. Januar 1998 (ph)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 20/2005


"Klein, stark, clever" mit diesen Worten charakterisierte das handballmagazin (3.3.1997) den Franzosen Stephane Stoecklin, der, obwohl für Handballverhältnisse eher klein, als einer der besten und teuersten Handballspieler der Welt gilt. Im Oktober 1997 sorgte Stoecklin mit der Nachricht für Aufsehen, daß er im Sommer 1998 ins Land des WM-Gastgebers 1997, Japan, wechselt. Der japanische Motorrad- und Autokonzern Honda sicherte sich die Dienste des Franzosen, in der Hoffnung, mit ihm und anderen Topstars des Welthandballs aus Anlaß des 50jährigen Firmenjubiläums den Landesmeistertitel zu erringen. Der Vertrag soll bis zum Jahr 2001 laufen und Stoecklin jährlich 600.000 DM netto einbringen. "Damit handelt es sich um den höchst dotierten Profi-Vertrag in der Geschichte des Handballs", kommentierte die Frankfurter Rundschau (9.10.1997).

Laufbahn

Über Nacht zum Weltstar - auf kaum einen anderen Handballspieler der Weltklasse traf diese Einschätzung mehr zu als auf den Franzosen Stephane Stoecklin. Die große Stunde des 1,85 m großen und 90 kg schweren Stoecklin schlug bei den ...


Die Biographie von Stephane Stoecklin ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library