MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Michael Owen

britischer Fußballspieler
Geburtstag: 14. Dezember 1979 Chester
Klassifikation: Fußball
Nation: Großbritannien
Erfolge/Funktion: 89 A-Länderspiele
UEFA-Cup-Sieger 2001
Europas Fußballer des Jahres 2001

Internationales Sportarchiv 46/2009 vom 10. November 2009 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2013


Michael Owen feierte sein Debüt in der englischen Nationalelf bereits mit 18 Jahren, konnte sich schon früh in der Weltspitze etablieren und wurde als "Englands Antwort auf Ronaldo" bezeichnet. Den internationalen Durchbruch brachte die WM 1998 in Frankreich, und die ersten Titelehren gab es für den Stürmer 2001, als er mit dem FC Liverpool den FA Cup und den UEFA-Cup holte und im Dezember zu "Europas Fußballer des Jahres 2001" gewählt wurde. Nachdem er 2004 zu Real Madrid gewechselt war, kam seine Karriere gewaltig ins Stocken, weil er nur sporadisch zum Einsatz kam. So war es keine Überraschung, als er nach nur einer Saison wieder auf die Insel zurückkehrte und für Newcastle United auf Torejagd ging. Mit seinem neuen Klub hatte er aber keine Chance auf die erste nationale Meisterschaft seiner Laufbahn. Der Wechsel zu Manchester United im Sommer 2009 sollte schließlich die Basis schaffen, nicht nur den langersehnten nationalen Titel zu gewinnen, ...


Die Biographie von Michael Owen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library