MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Werner Hackmann

deutscher Politiker (Hamburg) und Fußballfunktionär; Innensenator (1988-1994); Präsident der Deutschen Fußball-Liga (DFL) (2000-2007); SPD
Geburtstag: 17. April 1947 Hamburg-Altengamme
Todestag: 28. Januar 2007 Hamburg-Bergedorf
Klassifikation: Sportfunktionär
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Präsident des DFB-Liga-Verbandes
ehem. Vorstandsvorsitzender des Hamburger SV

Internationales Sportarchiv 25/2006 vom 24. Juni 2006 (ph)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2007


Nachdem er bereits als Politiker auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken konnte, gelang dem Hamburger Werner Hackmann auch im Fußball als Funktionär ein steiler Aufstieg. Zunächst Geschäftsführer, dann erster hauptamtlicher Präsident des Hamburger SV, wurde er im Dezember 2000 zum Aufsichtsratsvorsitzenden der neu gegründeten Deutschen Fußball-Liga, der eigenständigen Vertretung der Profiklubs innerhalb des Deutschen Fußball-Bundes, gewählt. Trotz seines Scheiterns beim HSV (2002) sowie mehrerer misslungener Aktionen als DFL-Präsident wurde Hackmann im Juli 2004 in seinem Amt bestätigt. Neben dem DFB-Präsidenten ist der Hamburger der wichtigste Mann im deutschen Fußball.

Laufbahn

Werner Hackmann wurde in Altengamme bei Hamburg als Sohn eines Tischlermeisters geboren. Nach dem Abitur 1967 arbeitete er zunächst als Zimmermann und studierte dann in Hamburg Betriebswirtschaft. Sein Studium schloss er 1972 mit dem Examen zum Diplom-Kaufmann ab, anschließend schlug Werner Hackmann, der 1969 in die SPD eingetreten war, ...


Die Biographie von Werner Hackmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library