MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Deco

portugiesischer Fußballspieler
Geburtstag: 27. August 1977 São Bernardo Campo (Brasilien)
Klassifikation: Fußball
Nation: Portugal
Erfolge/Funktion: Nationalspieler
Vize-Europameister 2004
Sieger Champions League 2004, 2006
Sieger UEFA-Cup 2003
mehrfacher Landesmeister in Portugal und Spanien

Internationales Sportarchiv 10/2007 vom 10. März 2007 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 35/2013


Mit Anderson Luís de Souza, genannt Deco, avancierte seit Ende der 90er Jahre ein gebürtiger Brasilianer zum Star in Portugal. 1997 nach Europa gekommen, stieg Deco ab 1999 beim nationalen Ausnahmeklub FC Porto zum Denker und Lenker auf und feierte mit dem Team zahlreiche Erfolge. Der portugiesische Fußballverband betrieb daraufhin seine Einbürgerung. Bei seinem Debüt unmittelbar nach Erhalt des neuen Passes erzielte Deco, von den Mitspielern damals nicht unbedingt mit offenen Armen empfangen, ausgerechnet gegen seine ehemaligen Landsleute aus Brasilien das Siegtor zum 2:1. Nach Titelgewinnen auf nationaler und europäischer Ebene mit dem FC Porto, wechselte Deco 2004 zum spanischen Topclub nach Barcelona und konnte auch dort seine Titelsammlung erweitern.

Laufbahn

Deco wurde in São Bernardo Campo im Staate São Paulo geboren. Bereits mit 15 Jahren verließ er seinen Heimatort Indaiatuba, um in der Metropole São Paulo Fußball zu spielen. Er spielte zunächst für Guarani und ...


Die Biographie von Deco ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library