MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Kristin Lang

deutsche Tischtennisspielerin
Geburtstag: 14. März 1985 Koblenz
Klassifikation: Tischtennis
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Europameisterin 2013 (Team), 2016 (Doppel)
WM-Dritte 2010 (Team)
EM-Dritte 2007 (Team), 2009, 2012 (Doppel)
mehrfache deutsche Meisterin Einzel und Doppel

Internationales Sportarchiv 28/2018 vom 10. Juli 2018 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2018


Als langjährige Nationalspielerin und Bundesligaakteurin häufte Kristin Lang in ihrer Karriere eine beeindruckende Titelsammlung an. Schon als Jungprofi sorgte die Jugend-Vizeeuropameisterin von 2001 etwa mit dem Sieg beim Bundesranglistenturnier der Damen 2005 und mit ihrer Teilnahme am Pro-Tour-Finale in Peking 2004 für Aufsehen und galt als große Nachwuchshoffnung mit internationaler Perspektive. Auf dem Weg nach ganz oben kam ihre Karriere jedoch zwischenzeitlich etwas ins Stocken, ehe sie sich - noch unter ihrem Geburtsnamen Silbereisen - dann als eine der weltbesten Spielerinnen nichtasiatischer Herkunft etablierte. Nach WM-Mannschaftsbronze 2010 feierte die zweifache deutsche Tischtennis-Spielerin des Jahres (2004 und 2010) und dreifache deutsche Einzelmeisterin (2010, 2016, 2017) ihre größten internationalen Erfolge mit dem Team-Gold bei der EM 2013 und drei Jahre später als Europameisterin im Doppel. Kurz vor ihrer Babypause stand sie 2017 schließlich bei der Weltmeisterschaft vor heimischem Publikum in Düsseldorf erstmals bei einer WM unter ...


Die Biographie von Kristin Lang ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library