MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Pablo Aimar

argentinischer Fußballspieler
Geburtstag: 3. November 1979 Rio Cuarto
Klassifikation: Fußball
Nation: Argentinien
Erfolge/Funktion: Nationalspieler
UEFA-Cup-Sieger 2004
Spanischer Meister 2002, 2004

Internationales Sportarchiv 01/2006 vom 7. Januar 2006 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2018


Pablo César Aimar galt im Jugendalter als eines der größten Talente des argentinischen Fußballs. Schon als 18-Jähriger machte er bei der U20-Weltmeisterschaft 1997 auf sich aufmerksam, als die argentinische Auswahl den Titel gewann. Mit seinen Auftritten beim Erstligaklub River Plate weckte der kreative und technisch versierte Spielmacher das Interesse von europäischen Spitzenteams. Im Winter 2000/01 wechselte Aimar, inzwischen A-Nationalspieler seines Landes, schließlich zum FC Valencia, wo er es "nach einiger Anlaufzeit geschafft hat, sich wie kein anderer der zahlreichen in diesem Land tätigen Argentinier an den spanischen Fußball anzupassen" (kicker, 23.10.2003). Wie auf den Internetseiten der FIFA zum Confederations Cup 2005 nachzulesen war, begeisterte der argentinische Spielmacher "mit seinem unerschütterlichen Frohsinn auf dem Spielfeld und dank seiner beneidenswerten Schussstärke und Spielübersicht" Fachleute und Fans gleichermaßen (fifaworldcup.yahoo.com).

Laufbahn

Pablo Aimar wollte - wie er später zugab - eigentlich überhaupt nicht Fußballer werden. Doch seine Freunde überredeten ihn zum Mitspielen, und so begann Aimar schließlich doch ...


Die Biographie von Pablo Aimar ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library