MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Juan Pablo Sorín

argentinischer Fußballspieler
Geburtstag: 5. Mai 1976 Buenos Aires
Klassifikation: Fußball
Nation: Argentinien
Erfolge/Funktion: Nationalspieler
mehrfacher argentinischer Meister

Internationales Sportarchiv 08/2006 vom 25. Februar 2006 (eb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 46/2009


Juan Pablo Sorín ist als Fußballer viel herumgekommen und hat nicht nur in seiner Heimat und in Brasilien Erfahrungen gesammelt, sondern auch in verschiedenen wichtigen europäischen Ligen (Italien, Spanien und Frankreich) diverse, wenn auch zum Teil nur kurze Gastspiele gegeben. Während die Süddeutsche Zeitung darin "ein Indiz für seine Vielseitigkeit und Integrationsfähigkeit" sah (29.6.2005), bemerkte die Frankfurter Rundschau, er habe sich "in der Fremde stets ein bisschen schwer getan" (25.6.2005). In der argentinischen "Albiceleste", wie die Nationalmannschaft genannt wird, ernannte Trainer José Nestor Pekerman seinen "Ziehsohn" auf Grund seiner konstant guten Leistungen zum Kapitän. Dank seiner großen Persönlichkeit genießt der routinierte Defensivallrounder in dieser Funktion die Anerkennung und den Respekt seiner Mitspieler und wurde in Argentinien "einer der beliebtesten Nationalmannschaftskapitäne aller Zeiten" (FIFA Magazine, Jan. 2006).

Laufbahn

Ein roter Fußball, den er als kleiner Junge zu Weihnachten geschenkt bekam, soll Juan Pablo Sorín zum Fußballspielen animiert haben. ...


Die Biographie von Juan Pablo Sorín ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library