MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Philipp Schoch

Schweizer Snowboardfahrer (Parallel)
Geburtstag: 12. Oktober 1979 Zürich
Klassifikation: Snowboard Parallel
Nation: Schweiz
Erfolge/Funktion: Olympiasieger Parallel-Riesenslalom 2002, 2006

Internationales Sportarchiv 43/2006 vom 28. Oktober 2006 (dm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2014


Der Schweizer Philipp Schoch ist der erste Snowboarder, der bei zwei Olympischen Spielen hintereinander eine Goldmedaille gewann - und der erste, der ein Finale gegen den eigenen Bruder gewann. Im Goldrennnen von Turin um den Olympiasieg im Parallelslalom besiegte er seinen älteren Bruder Simon und wiederholte seinen Olympiasieg von Salt Lake City. Doch im Gegensatz zum überraschenden Titel 2002 war Schoch in Italien der große Favorit. In den beiden Saisons vor den Olympischen Spielen in Turin war Philipp Schoch mit insgesamt 15 Erfolgen im Weltcup und als Weltranglistenerster zum besten Snowboarder der Szene gereift.

Laufbahn

Philipp Schoch kam durch seinen älteren Bruder Martin zum Snowboarden. Bereits im Kindesalter fuhren die Brüder Rennen. Gelegenheit dazu gab es genügend. Ihrem Vater Walter Schoch, einem Bauunternehmer, gehörte auch ein Skilift. Mit dem Kauf hatte er einst den Skiclub und die Snowboardschule gerettet. Aus diesem Grund tauschten seine Söhne Ski gegen Snowboard ein. Erste Bruderduelle, auch auf den Rennpisten, gab es nicht nur ...


Die Biographie von Philipp Schoch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library