MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Chris Bosh

Chris Bosh

amerikanischer Basketballspieler
Geburtstag: 24. März 1984 Dallas
Klassifikation: Basketball
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 2008
WM-Bronzemedaille 2006
NBA-Champion 2012, 2013
Elfmaliger Teilnehmer NBA All-Star-Game

Internationales Sportarchiv 10/2017 vom 7. März 2017 (lw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 27/2017


Nachdem er beim NBA-Draft 2003 vom kanadischen Klub Toronto Raptors ausgewählt wurde, avancierte der Texaner Christopher Wesson (Chris) Bosh in den folgenden Jahren zum absoluten Führungsspieler des Teams aus Ontario. Vielbeachtet war sein Wechsel 2010 zu den Miami Heat, wo er zusammen mit den Superstars Dwyane Wade und LeBron James die sogenannten "Big Three" bildete. "Das Team von Heat erinnert nun an einen Kleiderschrank, in dem drei Teile von Chanel hängen – und der Rest mit Zeug von H&M gefüllt ist", kommentierte der stern (47/2010). Viermal in Folge stand er mit Miami im Finale, zweimal gewann er den Titel. Nach dem Weggang von LeBron James 2014 wurde Bosh zum "Go-To-Guy" der Heat, bis das zweite Blutgerinnsel den Olympiasieger von 2008 zum vorzeitigen Karriereende zwang.

Laufbahn

Schon in der Highschool und im College überaus erfolgreichSeine sportliche Laufbahn begann Chris Bosh beim Basketball-Team ...


Die Biographie von Chris Bosh ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library