MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Stephanie Rice

Stephanie Rice

australische Schwimmerin
Geburtstag: 17. Juni 1988 Brisbane
Klassifikation: Beckenschwimme
Nation: Australien
Erfolge/Funktion: Dreifache Goldmedaillengewinnerin Peking 2008
Weltschwimmerin des Jahres 2008
Weltrekordlerin

Internationales Sportarchiv 26/2009 vom 23. Juni 2009 (ph)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2014


Bei den australischen Schwimmmeisterschaften im März 2008 in Sydney, die gleichzeitig Qualifikation für Olympia 2008 in Peking waren, verbesserte Stephanie Louise Rice über beide Lagenstrecken die bestehenden Weltrekorde der US-Amerikanerin Katie Hoff. Über 400 m Lagen pulverisierte sie die Zeit von Hoff um fast sechs Sekunden auf 4:31,46 Min. In der Fachwelt, so schrieb die FAZ, habe diese Zeit "prompt leichte Skepsis" hervorgerufen (28.3.2008). Doch auch in Peking selbst wusste die Australierin zu überzeugen. In beiden Lagendisziplinen gewann sie nicht nur Gold, sondern verbesserte ihre eigenen Weltrekorde erneut. Eine dritte Goldmedaille gewann sie mit der australischen 4 x 200 m Lagenstaffel.

Laufbahn

Die im australischen Sonnenschein-Bundesstaat Queensland geborene und aufgewachsene Stephanie Rice war in ihren Kindertagen sportlich vielseitig interessiert. Bevor sie sich endgültig für eine Schwimmkarriere entschied, war sie auch im Hockey, Tennis und Netball aktiv. Mit 14 Jahren startete Stephanie Rice im Jahr 2002 erstmals auf nationaler Ebene. Doch bei den Jahrgangsmeisterschaften in Sydney konnte von ...


Die Biographie von Stephanie Rice ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library