MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Maarten Stekelenburg

Maarten Stekelenburg

niederländischer Fußballspieler
Geburtstag: 22. September 1982 Haarlem
Klassifikation: Fußball
Nation: Niederlande
Erfolge/Funktion: Nationalspieler
WM-Teilnehmer 2006
EM-Teilnehmer 2008
Niederländischer Meister 2004

Internationales Sportarchiv 22/2010 vom 1. Juni 2010 (mb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2022


Maarten Stekelenburg durchlief zunächst die berühmte Jugendfußball-Akademie von Ajax Amsterdam und schaffte im Jahr 2002 den ersehnten Sprung in die Profimannschaft des niederländischen Renommierklubs. Trotz verletzungsbedingter Rückschläge trat das Torhütertalent in den folgenden Jahren sowohl bei Ajax als auch im Nationalteam die Nachfolge von Edwin van der Sar an. Stekelenburg gehörte bereits dem WM-Kader 2006 sowie dem EM-Kader 2008 an, doch lediglich bei der EURO 2008 kam er zu einem Endrundeneinsatz. Im Vorfeld der WM 2010 wurde in den Medien über ein Comeback van der Sars in der Oranje-Auswahl spekuliert, doch war es die Torhüter-Legende selbst, die Stekelenburg den Rücken stärkte und diesen damit indirekt zur Nummer eins erhob.

Laufbahn

Maarten Stekelenburg begann seine Karriere im Bubenalter bei Zandvoort '75 und wechselte später zum VV Schoten. In der C-Jugend musste der zwölfjährige Innenverteidiger im Jahr 1994 im Tor aushelfen und meisterte seine Aufgabe derart bravourös, dass er dieser Position fortan treu blieb. Nach ersten Berufungen in die Regionalauswahl ...


Die Biographie von Maarten Stekelenburg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library