MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Vincenzo Nibali

Vincenzo Nibali

italienischer Radsportler (Straße)
Geburtstag: 14. November 1984 Messina
Klassifikation: Straßenradsport
Nation: Italien
Erfolge/Funktion: Gesamtsieger Vuelta a España 2010
Gesamtsieger Tour de France 2014
Gesamtsieger Giro d'Italia 2013 und 2016
Sieger Lombardei-Rundfahrt 2015 und 2017
Sieger Mailand-San Remo 2018

Internationales Sportarchiv 38/2019 vom 17. September 2019 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 38/2021


Vincenzo Nibali stieß im Sommer 2014 in den erlesenen Kreis von nur sieben Radprofis, die alle drei "Grand Tours" (Tour de France, Giro d'Italia und Vuelta a España) gewinnen konnten. Kam der Erfolg 2010 bei der Spanien-Rundfahrt noch überraschend, so zählte der "Hai aus Messina", wie der aus Sizilien stammende Profi gern genannt wird, fortan bei allen großen Rundfahrten zu den Favoriten. 2013 gewann er souverän den Giro d'Italia, im darauf folgenden Jahr triumphierte Nibali, allerdings nach dem frühen Ausscheiden des Titelverteidigers Chris Froome, auch bei der Tour de France. Weitere Meilensteine in den Palmares des Italieners, der als weltbester Abfahrer gilt, sind die Siege bei der Lombardei-Rundfahrt 2015 und 2017 sowie bei Mailand-San Remo im Frühjahr 2018 – beides sogenannte "Monumente des Radsports".

Laufbahn

Moser und Cipollini als Vorbilder Vincenzo ...


Die Biographie von Vincenzo Nibali ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library