MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Alexander Petersson

Alexander Petersson

isländischer Handballspieler
Geburtstag: 2. Juli 1980 Riga (Lettland)
Klassifikation: Handball
Nation: Island
Erfolge/Funktion: 173 Länderspiele mit 694 Toren
Olympiazweiter 2008
EM-Dritter 2010
Deutscher Meister 2016, 2017
EHF-Cup-Gewinner 2013

Internationales Sportarchiv 41/2017 vom 10. Oktober 2017 (ph)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 20/2021


Der gebürtige Lette Alexander Petersson nahm die isländische Staatsbürgerschaft an, weil der Handballprofi mit der lettischen Nationalmannschaft international kaum in Erscheinung getreten wäre, sich mit der Handballnation Island hingegen internationale Erfolge versprach. "Ich bin wegen des Handballs aus der Heimat weggegangen, also konnte ich auch wegen Handball den Pass wechseln", rechtfertigte er seinen Nationalitätswechsel (Handballwoche, 18.1.2011). Olympiasilber 2008, EM-Bronze 2010, der Gewinn des EHF Cups sowie die deutsche Meisterschaft 2016 und 2017 waren die herausragenden sportlichen Erfolge des Linkshänders, der mit 23 Jahren in die Bundesliga wechselte und fortan seine Profikarriere in fünf Stationen (Düsseldorf, Großwallstadt, Flensburg-Handewitt, Füchse Berlin, Rhein-Neckar-Löwen) in Deutschland verbrachte.

Laufbahn

Sport bewahrte vor Dummheiten Wie bei den meisten Jungen in Lettland so galten auch bei Alexander Petersson die ersten sportlichen Aktivitäten dem Fußball. Als er in die Pubertät kam, verlor er die Lust und blieb zu Hause. Doch seinen Eltern gefiel das ...


Die Biographie von Alexander Petersson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library