MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Sébastien Buemi

Sébastien Buemi

Schweizer Autorennfahrer (Formel 1, Sportwagen)
Geburtstag: 31. Oktober 1988 Aigle
Klassifikation: Automobilsport
Nation: Schweiz
Erfolge/Funktion: Ehem. Formel-1-Fahrer
Weltmeister FIA-Langstrecken-WM 2014
Weltmeister Formel E 2015/16
Vizeweltmeister Formel E 2014/15, 2016/17

Internationales Sportarchiv 04/2018 vom 23. Januar 2018 (mb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 36/2018


Als erster Schweizer seit 1985 fuhr Sébastien Buemi bei seinem Formel-1-Debüt 2009 in die Punkteränge der Königsklasse. Über diverse Kart- und Formel-Serien hatte sich der Eidgenosse bis in die Formel 3 vorgekämpft. Dort avancierte Buemi 2007 zum Vizemeister der Euroserie und stieg in die F1-Nachwuchsklasse GP2 auf. Auch hier vermochte der Nachwuchsrennfahrer zu überzeugen und erhielt ab 2009 ein Stammcockpit bei der Scuderia Toro Rosso. Nach drei enttäuschenden Jahren mit nur wenigen Ausrufezeichen kam jedoch Ende 2011 das Formel-1-Aus für Buemi. Er blieb der Königsklasse als Testfahrer bei Red-Bull-Racing zwar erhalten, Erfolge feierte der Schweizer fortan jedoch mit Toyota in der Langstrecken-WM. Höhepunkt wurde dort der Weltmeistertitel der Saison 2014. In der neugeschaffenen Formel E avancierte Buemi ab 2014 ebenfalls zum Top-Fahrer, wurde 2015/16 Weltmeister und zweimal Vize-Champion (Renault).

Laufbahn

Vom Kartsport in die Formel BMW Mit einem vom Vater geschenkten Kart begann für Sébastien Buemi Weihnachten 1993 die ...


Die Biographie von Sébastien Buemi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library