MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Dustin Johnson

amerikanischer Golfspieler
Geburtstag: 22. Juni 1984 Columbia/SC
Klassifikation: Golf
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Sieger US Open 2016
Sieger Masters 2020
mehrfacher Turniersieger auf der PGA Tour
Sieger Ryder Cup 2016
Weltranglistenerster

Internationales Sportarchiv 09/2021 vom 2. März 2021 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 37/2022


Dustin Johnson galt bereits Ende der Nullerjahre als potenzieller Gewinner eines der vier Major-Turniere im Golfsport. Doch der 1,93 m große "Longhitter" musste sich noch einige Jahre gedulden, auch weil ihm in den entscheidenden Momenten oft die Nerven versagten. Nach Gerüchten um Kokainmissbrauch erklärte Johnson Anfang 2015 gegenüber Sports Illustrated, Kokain sei weniger sein Problem gewesen, sondern eher der Alkoholkonsum. "Mein Weg, Stress oder Angst zu bekämpfen, war einen trinken oder weggehen", gab er zu und sagte außerdem: "Ich habe nicht oft getrunken, aber wenn, dann meist ein wenig zu viel" (zit. n. www.golf.de, 21.1.2015). Bei seinem Comeback präsentierte sich der US-Boy "clean" und schaffte mit dem Triumph bei den US Open 2016 dann auch seinen ersten Major-Sieg. Ab 2017 stand Johnson immer wieder an der Spitze der Weltrangliste. 2020 gewann er mit dem ...


Die Biographie von Dustin Johnson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library