MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Nico Elvedi

Schweizer Fußballspieler
Geburtstag: 30. September 1996 Zürich
Klassifikation: Fußball
Nation: Schweiz
Erfolge/Funktion: Nationalspieler
EM-Achtelfinalist 2016
WM-Achtelfinalist 2018
Vierter Nations-League 2018/19

Internationales Sportarchiv 06/2020 vom 4. Februar 2020 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 49/2021


Nico Elvedi wechselte als absolut unbeschriebenes Blatt im Sommer 2015 vom Schweizer Erstligisten FC Zürich zum Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Zunächst kam das Talent nur in der Regionalligamannschaft der "Fohlen" zum Einsatz, doch der vielseitig einsetzbare Abwehrspieler steigerte sich peu à peu, ergatterte sich einen Stammplatz und entwickelte sich gar zum Leistungsträger bei den "Fohlen". Beeindruckend war die Coolness, mit der Elvedi von Beginn an in der Bundesliga agierte, weshalb ihm der ehemalige Gladbacher Trainer André Schubert den Spitznamen "Eisvogel" gab. In der Nationalmannschaft hingegen war Elvedi ab 2016 bei Großturnieren zwar dabei, kam aber weder bei der EURO 2016 noch bei der WM-Endrunde 2018 in Russland zum Einsatz.

Laufbahn

Über die LetziKids in den Profikader des FC Zürich Nico Elvedi trat früh in die Fußstapfen seines Vaters Adrian, der einst in der U21-Mannschaft der Grashoppers Zürich und beim Erstligisten FC Stäfa gespielt hatte. Gemeinsam mit Zwillingsbruder Jan kickte Nico Elvedi ...


Die Biographie von Nico Elvedi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library