MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Waleri Charlamow

sowjetischer Eishockeyspieler
Geburtstag: 14. Januar 1948 Moskau
Todestag: 27. August 1981 bei Solnetschnogorsk (Verkehrsunfall)
Klassifikation: Eishockey
Nation: Sowjetunion
Erfolge/Funktion: Olympiasieger und Weltmeister mit der UdSSR.

Internationales Sportarchiv 40/1981 vom 21. September 1981
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 21/2008


Am 27. August 1981 meldete die sowjetische Nachrichtenagentur TASS den Tod des bekannten Eishockeyspielers Waleri Charlamow. Bei einem Autounfall in der Nähe von Solnetschnogorsk kam auch seine Frau Irina Charlamow ums Leben. Frau Charlamow hatte den Wagen der Marke "Wolga" gelenkt. Die Charlamows waren auf dem Weg von ihrem Landhaus zurück nach Moskau. Nähere Einzelheiten über den Unfall wurden nicht bekannt. Als Waisen zurück bleiben die beiden Kinder der Familie, der sechsjährige Sohn und die dreijährige Tochter.

Bereits 1976 hatte sich Charlamow bei einem Autounfall an beiden Beinen die Knöchel gebrochen, war aber im folgenden Winter schon wieder Mitglied des sowjetischen Weltmeisterschaftsteams.

Laufbahn

Waleri Borissowitsch Charlamow zählte zu den stärksten und erfolgreichsten Stürmern der Eishockeygeschichte. Zusammen mit Boris Michailow und Wladimir Petrow bildete er jahrelang 'die' Angriffsreihe der sowjetischen Nationalmannschaft. Auch nach dem Abschied Michailows war er 1981 mit seinen Mannschaftskameraden Weltmeister geworden. Achtmal insgesamt zählte Charlamow zum erfolgreichen Aufgebot der UdSSR bei ...


Die Biographie von Waleri Charlamow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library