MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Erika Fisch

deutsche Leichtathletin (Weitsprung und Hürdenlauf)
Geburtstag: 29. April 1934 Osterode
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Deutschland

Internationales Sportarchiv 13/1974 vom 18. März 1974


Laufbahn

Erika Fisch wurde am 29. April 1934 wahrscheinlich in Osterode geboren. Da ihre Mutter schwer leidend war, mußte sie die Oberschule verlassen und neben ihrer Lehre als Industriekaufmann, die für den Unterhalt der Familie wichtig war, noch den Haushalt und die jüngeren Geschwister versorgen. Sie begann früh Sport zu treiben, nahm aber erst ab 1952 aktiv an Wettkämpfen teil. Ihre Bestleistung bei der weiblichen Jugend A 1952: 100 m: 13,8; 80 m Hürden: 12,2; Weit: 5,54; Hoch: 1,40; Kugel 8,80; Schleuderball: 34; Speer: 20,16; Diskus: 18,09; 5-Kampf: 3335 Pkt. 1953 war ihr erstes Jahr in der Frau- enklasse, das deutliche Verbesserungen brachte. 100 m: 12,4; 80 m Hürden: 11,8; Weit: 5,86; Hoch: 1,51; Kugel: 9,46; 200 m: 27,6; 5-Kampf: 3112 Pkte. Bei ihren ersten Deutschen Hallenmeisterschaftem in März 1954 in Frankfurt/ Main wurde sie überraschend Meisterin im Weitsprung mit 5,95 m vor Anne- liese Seonbuchner. Im August 1954 belegte sie bei den Deutschen Leichtathle- tikmeisterschaften in Hamburg hinter Lena Stumpf den 2. Platz im Weit- sprung. Im Länderkampf gegen Holland erreichte sie nur 5,60 ...


Die Biographie von Erika Fisch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library