MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Walter Habersatter

österreichischer Skispringer und Skisprungtrainer
Geburtstag: 14. März 1930 Radstadt
Todestag: 30. Mai 2018 Radstadt
Klassifikation: Ski Nordisch, Skispringen
Nation: Österreich

Internationales Sportarchiv 19/1957 vom 29. April 1957
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2018


Laufbahn

Walter Habersatter wurde am 14. März 1930 in Radstadt bei Salzburg geboren. Er erlernte das Konditorhandwerk und besitzt heute in seiner Vaterstadt eine Espresso - Konditorei. H. ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Er begann beim Skisport zunächst mit den alpinen Disziplinen. 1947 wurde er 2. der Österreichischen Jugendmeisterschaft. Er kam aber nicht zu grösseren Erfolgen und wandte sich daher 1950, nach Abschluss seiner beruflichen Lehrzeit, ausschliesslich dem Springen zu. 1955 errang er am Bakken einen österreichischen Meistertitel. International gewann er aber zunächst nur zweitklassige Konkurrenzen. 1956 kam er in Oberstdorf zunächst gut voran, schied aber durch einen schwierigen Sturz vorzeitig aus. Auch bei den Olympischen Spielen in Cortina musste sich H. mit einem 15. Platz begnügen. 1957 kämpfte er sich dann bei der Internationalen Springerwoche der Schweiz, die er überlegen gewann, in die Elite vor.

H., dessen Sprungstil dem von Thoma und Bolkart ähnlich ist, wird wie seine österreichischen Springerkollegen, durch Sepp Bradl trainiert.

Er ist 169 cm ...


Die Biographie von Walter Habersatter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library