MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Hannes Kolehmainen

Hannes Kolehmainen

finnischer Leichtathlet (Langstreckenlauf)
Geburtstag: 9. Dezember 1889 Kuopio
Todestag: 11. Januar 1966 Helsinki
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Finnland

Internationales Sportarchiv 04/1966 vom 17. Januar 1966


Laufbahn

Johannes Petteri "Hannes" Kolehmainen, einer der berühmtesten Langstreckenläufer aller Zeiten, starb am 11. Januar 1966 in Helsinki im Alter von 76 Jahren. Kolehmainen hielt von 1912 bis 1922 sechs Weltrekorde. Der Stern des finnischen Leichtathleten leuchtete besonders hell bei den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm, als er in neuer Weltrekordzeit die Goldmedaillen über 5000 m mit 14:36,6 Minuten, über 10 000 m mit 31:20,8 Minuten und im 12000-m-Geländelauf nach 45:11,6 Minuten gewann. Acht Jahre später siegte Kolehmainen bei den Olympischen Spielen in Antwerpen auf der Marathondistanz in der damaligen olympischen Rekordzeit von 2:32:35,8 Stunden. Anlässlich seines Todes erschien im "Sport" Zürich folgende Würdigung:

Der fast bis zur Ungeschicklichkeit scheue, am 9. Dezember 1889 geborene Finne, hatte in seiner Jugend "Finnland in die Weltkarte gelaufen", wie seine Grosstaten später kommentiert wurden, durch welche die grosse Öffentlichkeit eigentlich erst auf sein Land aufmerksam wurde. Gemeint waren damit vor allem seine Olympiasiege über 5000 und 10 000 m sowie im Steeple-Lauf in Stockholm. Der Höhepunkt jener ...


Die Biographie von Hannes Kolehmainen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library