MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Michael D. Larrabee

amerikanischer Leichtathlet (Sprint)
Geburtstag: 2. Dezember 1933 Los Angeles/CA
Todestag: 22. April 2003 Santa Maria/CA
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Doppel-Olympiasieger 1964
Weltrekordler 400 m / 4 x 400 m

Internationales Sportarchiv 35/2003 vom 18. August 2003 (st)


Am 22. April 2003 starb im kalifornischen Santa Maria der zweimalige Olympiasieger von 1964, Michael D. Larrabee, im Alter von 69 Jahren. In Tokio hatte er nicht nur das olympische Finale über 400 m für sich entschieden, sondern sich auch Gold mit der US-Staffel über 4 x 400 m gesichert. Die Siegeszeit von 3:00,7 Min. bedeutete Weltrekord und olympischen Rekord. Nach jahrelangen Weltklassezeiten (1957 bereits Zweiter der Weltjahresbestenliste) war ihm erst 1964 im Alter von 30 Jahren der internationale Durchbruch gelungen. Zudem stellte er den 400-m-Weltrekord von 44,9 Sek. ein und verbesserte 1965 den Hallen-Weltrekord auf 46,8 Sek., bevor er sich vom Wettkampfsport verabschiedete.

Laufbahn

"Mike" Larrabee wurde in Los Angeles geboren, kam aber schon als kleines Kind nach Ventura, wo er aufwuchs und mit dem Sport begann. Seine sportlichen Leistungen brachten ihm nach dem Abschluss der High School 1952 ein Leichtathletik-Stipendium an der University of Southern California. Von ...


Die Biographie von Michael D. Larrabee ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library