MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Henk Nooren

Henk Nooren

niederländischer Springreiter
Geburtstag: 23. August 1954
Klassifikation: Springreiten
Nation: Niederlande
Erfolge/Funktion: Mannschafts-Europameister 1977.

Internationales Sportarchiv 03/1980 vom 7. Januar 1980


Henk Nooren "erbte" seine Reitsportbegeisterung vom Vater, der früher sogar holländischer Meister der Springreiter war. Der Vater, von Beruf Reitlehrer, brachte seinen drei Kindern auch das Reiten bei. henk Nooren hat noch zwei jüngere Geschwister, Schwester Ariane (23) und Bruder Joke (18).

Nach Beendigung der Schule begann Henk Nooren mit dem Studium der Betriebswirtschaft, gab das Studium aber bereits nach einem Jahr wieder auf.

Nooren ist in Zwolle, 75 km entfernt von Utrecht, zu Hause. Dort trainiert er zusammen mit Dan Nanningen, der 1972 Olympiateilnehmer für die Niederlande in der Military war.

Laufbahn

Der talentierte Reiter Henk Nooren ist ein Schüler des deutschen Olympiasiegers Hans Günter Winkler. Von März 1974 bis zum Jahresende 1975 lebte der junge Holländer in Warendorf, wo ihm der erfolgreichste Springreiter aller Zeiten vieles von seinem großen Wissen weitergab. "Wenn ich Winkler nicht gehabt hätte, wäre ich heute nicht da, wo ich bin. Ich paßte in sein System", weiß Nooren die Zeit bei HGW zu schätzen.

Bei Rückkehr in die Niederlande nahm er einige Pferde mit, zum ...


Die Biographie von Henk Nooren ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library