MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Heinz Oberbeck

deutscher Leichtathlet und Leichtathletiktrainer
Geburtstag: 20. August 1931 Braunschweig
Todestag: 26. Januar 1995 Neuwied
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Deutschland

Internationales Sportarchiv 12/1975 vom 10. März 1975


Laufbahn

Heimz Oberbeck wurde am 20. August 1931 in Braunschweig als Sohn eines Lehrers geboren, der in den 20er Jahren zu den besten Sprintern Niedersachsens zählte. Sein Grossvater war Schlosser, der Urgrossvater Bergmann. Nach dem Besuch der Volksschule besuchte er die Oberschule in Braunschweig und anschliessend die Kanthochschule, um Lehrer zu werden. 1948 erkannte der Trainer Gerhard Bode seine Begabung für die Leichtathletik und begann, ihn zu systematischem Training zu erziehen. 1949 stand O. danm bereits in 4 Disziplinen in der Jugendbestenliste: Kugel 13,24 m, Speer 48,02 m, Hochsprung 1,65, 100 m in 11,3 Sek. 1950, im Jahr seines Abiturs bestritt er erstmals in der Männerklasse einen Zehnkampf und wurde mit 4 292 Punkten 3. der Niedersachsenmeisterschaft. 1951 wurde er bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften Juniorenmeister. Nachdem H.O. 1953 in Köln die Ausbildung an der Sporthochschule und das kunsthistorische Studium an der Universität aufgenommen hatte, gelang ihm im gleichen Jahr die Deutsche Meisterschaft im Dreisprung, obwohl er die Folgen einer verkappten Diphterie zu überwinden hatte. 1954 wurde er Deutscher Meister im ...


Die Biographie von Heinz Oberbeck ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library