MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Stan Smith

amerikanischer Tennisspieler
Geburtstag: 14. Dezember 1946 Pasadena/CA
Klassifikation: Tennis
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Profi-Weltmeister 1973
Wimbledonsieger 1972
7-facher Daviscup-Sieger

Internationales Sportarchiv 45/2006 vom 11. November 2006 (os)


Stan Smith gehörte in den siebziger Jahren zu den Großen im Welttennis. Unter anderem gewann er 1972 das Turnier von Wimbledon und wurde ein Jahr später Weltmeister der WCT. Im amerikanischen Daviscup-Team war der wegen seiner Körpergröße "Turm von Pasadena" genannte Kalifornier über Jahre eine feste Größe und war dabei vor allem im Doppel Garant für einen Sieg, denn mit seinem kongenialen Partner Bob Lutz verlor er in diesem Bewerb nur eine einzige Partie. Stan Smith präsentierte sich stets als ein Gentleman zwischen Netz und Grundlinie und wurde 1979 wegen seiner sportlichen Haltung und seines guten Benehmens mit dem Fairnesspreis ausgezeichnet.

Laufbahn

Zunächst deutete bei Stan Smith nicht viel auf eine große Karriere als Tennisprofi hin – angesichts seiner Größe auch nicht verwunderlich, denn mit knapp 1,95 m sprach in den USA alles eher für eine Laufbahn als Basketballer. Damit beschäftigte sich der hoch aufgeschossene Schlacks dann auch zu seiner Zeit am College. Zwar spielte er nebenbei in seiner Jugend auch immer ...


Die Biographie von Stan Smith ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library