MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Sönke Sönksen

deutscher Springreiter
Geburtstag: 2. März 1938 Meldorf
Klassifikation: Springreiten
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: Olympiazweiter 1976 (Team)
Europameister 1975 (Team)
EM-Dritter 1975 (Einzel)

Internationales Sportarchiv 28/2010 vom 13. Juli 2010 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 36/2015


Sönke Sönksen zählte in den 1970er Jahren zu den erfolgreichsten deutschen Springreitern. Nach dem EM-Titel mit der Mannschaft 1975 wurden die Olympischen Spiele in Montreal zum Karrierehöhepunkt für den gebürtigen Holsteiner, der sich damals aber bereits in Westfalen niedergelassen hatte. Nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft 1978 nahm er im gleichen Jahr in Aachen auch noch an einer WM teil. Danach widmete er sich immer mehr seiner Tätigkeit als Ausbilder und arbeitete viele Jahre für das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) in Warendorf, wobei er deutsche Nationenpreis-Mannschaften mehr als 50-mal als Equipenchef begleitete.

Laufbahn

Mit dem Reiten begann Sönke Sönksen bereits in seiner Kindheit, hatten seine Eltern doch in Meldorf im Kreis Dithmarschen einen mittelgroßen landwirtschaftlichen Betrieb, auf dem es auch mehrere Pferde gab. Zum Reiten blieb allerdings immer nur abends Zeit, denn tagsüber hatte der Hof natürlich Vorrang. Was zunächst eher aus Spaß begonnen hatte, endete schließlich in regelmäßigem Training, wobei ihm eine wahre Koryphäe als ...


Die Biographie von Sönke Sönksen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library