MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Hans Schmid

Schweizer Skispringer
Geburtstag: 24. Juni 1948
Klassifikation: Ski Nordisch, Skispringen
Nation: Schweiz
Erfolge/Funktion: Sieg im Holmenkollen-Springen 1973

Internationales Sportarchiv 21/1973 vom 14. Mai 1973


Laufbahn

Hans Schmid, 1,79 Meter groß und 71 Kilogramm schwer, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Mit acht Jahren hatte er auf selbstgebauten Schanzen mit dem Skispringen begonnen. Sein Vorbild war sein Vetter Herbert Schmid, mehrfacher Schweizer Meister. Seine beiden jüngeren Brüder sind ebenfalls Skispringer. Über sein Training sagt er: "Ich trainiere im Sommer nach einem Programm mit zwei wöchentlichen Trainings, und jeden Monat rücken wir für eine Woche in ein Trainingslager mit der Mannschaft ein, wo sehr intensiv gearbeitet wird. Mein privates Training besteht aus Fussball und Waldläufen. In den Kursen und vom Spätsommer an auch zu Hause kommt Krafttraining hinzu." Sein nächstes Ziel sind die nordischen Weltmeisterschaften 1974 in Falun, sein übernächstes die Olympischen Spiele 1976 in Innsbruck. Olympia reizt ihn besonders. Denn im letzten Winter in Sapporo erlebte er die größte Enttäuschung seiner Karriere. Er schwebte im zweiten Sprung auf der 90-Meter-Schanze einer Medaille, wenn nicht dem Olympiasieg entgegen, als ihm plötzlich in der Luft "ein Baifahrer" (so Schmid) die Ski durcheinander brachte - ...


Die Biographie von Hans Schmid ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library