MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Roger de Vlaeminck

belgischer Radsportler (Straße)
Geburtstag: 24. August 1947 Eeklo
Klassifikation: Radsport, Straßenradsport, Cross
Nation: Belgien
Erfolge/Funktion: Viermal Sieger bei Paris-Roubaix.

Internationales Sportarchiv 46/1979 vom 5. November 1979


Der 1,87 m große und 74 kg schwere Roger de Vlaeminck ist der jüngere der Brüder de Vlaeminck. Der verheiratete Flame ist vor einigen Jahren nach Italien emigriert und fuhr im Süden den größten Teil seiner Erfolge heraus. Mit seiner Ruhelosigkeit hat er sich den Spitznamen "Zigeuner von Eeklo" eingehandelt. Am Ende der Saison 1979 will sich Roger vom Straßenrennsport zurückziehen und sich ausschließlich Querfeldeinrennen widmen.

Laufbahn

Das Pech des ungemein ehrgeizigen und vitalen Berufsfahrers Roger de Vlaeminck war, daß er stets im Schatten von Eddie Merckx stand. Dennoch gelang es ihm, den dreifachen Weltmeister Merckx wiederholt zu schlagen. Die Laufbahn Rogers begann 1967, als er bei der Straßenweltmeisterschaft der Amateure den siebten Platz belegte. Ein Jahr später wurde er Weltmeister der Amateure im Querfeldeinfahren. 1969 wechselte er ins Lager der Berufsfahrer über und wurde bei Mailand-San Remo Zweiter. 1970 gewann de Vlaeminck Lüttich-Bastogne-Lüttich, 1971 den Flèche Wallone und die Fünf Tage von Dünkirchen. 1972 errang er Siege bei Paris-Roubaix, Mailand-Turin und wurde viermal ...


Die Biographie von Roger de Vlaeminck ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library