MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Fela Anikulapo Kuti

nigerianischer Sänger, Multiinstrumentalist und Komponist
Geburtstag: 15. Oktober 1938 Abeokuta
Todestag: 2. August 1997 Lagos
Klassifikation: Afro-Pop, Jazz (allgemein)
Nation: Nigeria

Pop-Archiv International 10/1997 vom 15. Oktober 1997
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2000


Er war wohl der populärste Musiker und auch eine der wichtigsten Gestalten des öffentlichen Lebens im westafrikanischen Nigeria. Die Bedeutung, die Bob Marley als Gallionsfigur für Jamaika und den Reggae spielte, kam Fela (wie er gewöhnlich von seinen Fans genannt wurde) analog für Afrika und den "african beat" zu: Er war eine Persönlichkeit mit Charisma, ein Mensch, der gleichfalls den Völkern der sog. "Dritten Welt" Selbstbewußtsein und Selbstachtung durch seine Musik und sein Leben schenkte.

Fela Anikulapo Kuti war am 15. Okt. 1938 in Abeokuta geboren worden und gehörte dem Volk der Yoruba an. Er entstammte einer einflußreichen und landesweit bekannten Familie. Sein Vater, Rev. Israel Ransome-Kuti, war als Führer der nigerianischen Lehrergewerkschaft, seine Mutter Funmilayo - ebenfalls Lehrerin - als Feministin und politische Aktivistin bekannt geworden. Im Alter von 20 Jahren verließ Fela Nigeria und studierte bis 1962 am 'Trinity College Of Music' in London Trompete, Piano und Gesang. In jener Zeit ...


Die Biographie von Fela Anikulapo Kuti ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library