MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

The B-52's

amerikanische Popband
Gründung: Oktober 1976 Athens/Ca.
Klassifikation: New Wave, Pop (allgemein)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 11/2011 vom 15. November 2011 (Ronny Galczynski, Tom Przybylla)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2018


Einordnung: Die musikalischen Wurzeln der B-52'S sind eher traditionell: 60er Jahre-Soul, Bubblegum-Pop, VENTURES-Gitarren, New-Wave-Adaptionen, Punk-Anleihen und Girls-Gesang nach Art der SHANGRI-LAS. Das Ergebnis dieser Symbiose war dann allerdings so neu, dass sich die britische Musikpresse genötigt sah, einen neuen Begriff für die Musik der Ostküsten-Paradiesvögel zu kreieren: "New Wave Disco". Besonders Fred Schneider drückte der Band mit seinem vitalen und treibenden Sprechgesang seinen Stempel auf.

Anfänge: Cindy Wilson (geb. am 28. Februar 1957 in Athens) und ihr Bruder Ricky (geb. am 19. März 1953 in Athens), beide bis dahin musikalisch nicht aktiv, und die drei bis dato nur sporadisch in Lokalbands in Erscheinung getretenen Fred Schneider (geb. am 1. Juli 1951 in Newark/New Jersey), Keith Strickland (geb. am 26. Oktober 1953 in Athens) und Kate Pierson (geb. am 27. April 1948 in Weehawken/New Jersey) fanden sich im Oktober 1976 in Athens, Georgia, zusammen, um das Projekt B-52's ins Leben zu rufen. Ein halbes Jahr ...


Die Biographie von The B-52's ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library