MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Little Feat

amerikanische Rockgruppe
Klassifikation: Rock (allgemein), Country-Rock
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 06/2003 vom 15. Juni 2003 (Michael Kleff; Götz Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 34/2012


Vielleicht ist es Frank Zappa zu verdanken, dass die Gruppe LITTLE FEAT ins Leben gerufen wurde. Als Band-Leader Lowell George einen seiner ersten Songs, die Fernfahrer-Hymne "Willin'", seinem damaligen "Chef" Zappa anbot, empfahl ihm dieser, doch lieber gleich eine eigene Gruppe zu gründen.

Die Geschichte von LITTLE FEAT reicht bis ins Jahr 1970 zurück, als sich die Band in Los Angeles unter Führung von Lowell George zusammenfand. Der am 13. April 1945 in Hollywood als Sohn eines Kürschners geborene Musiker widmete zunächst sein Interesse der Flöte. Nachdem er jedoch Roland Kirk spielen gehört hatte, ließ er davon schnell wieder ab. Auf dem College lernte Lowell George erste Gitarrengriffe und entdeckte seine Liebe für den Blues und den Slide-Stil. Ende der 60er Jahre spielte er bei THE FACTORY, einer Gruppe, die die BYRDS imitierte und aus der THE FRATERNITY OF MAN entstand, bei denen George die späteren FEAT-Kollegen Richie Hayward und Bill Payne kennenlernte. Zur Gründung von LITTLE ...


Die Biographie von Little Feat ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library