MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
John Mayall

John Mayall

englischer Bluesmusiker
Geburtstag: 29. November 1933 Macclesfield/Cheshire
Klassifikation: Blues, Blues-Rock, Jazz (allgemein)
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 07/2012 vom 10. Juli 2012 (Michael Kleff, Dieter Paul Rudolph, Tom Przybylla)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/2017


Einordnung: Experten bezeichnen John Mayall als einen der größten lebenden Vertreter des Blues überhaupt. Mayalls Laufbahn, die mit so vielen Größen der Pop-, Jazz- und Bluesmusik verbunden ist, liest sich wie ein musikalisches Lexikon. Der große Durchbruch blieb ihm selbst dennoch immer versagt. John Mayalls Verdienst ist es, talentierte Musiker entdeckt, angelernt und gefördert zu haben. Er selbst erreichte weder mit seinem Gesang noch mit seinem Gitarrenspiel je die Ausdruckskraft seiner Zöglinge.

Herkunft und Anfänge: Als Sohn eines Angestellten und jazzbegeisterten Gelegenheitsgitarristen wurde John Mayall in Macclesfield, in der englischen Grafschaft Cheshire, am 29. November 1933 als erstes von drei Kindern geboren. Er wuchs mit den Klängen von Louis Armstrong und Django Reinhardt auf. Als 14-Jähriger entdeckte er auf der "Manchester Junior School O Arts" den Reiz von Boogie Woogie und Blues. Mit einem Blues-Trio trat M. 1950 im "Bodega Jazz Club" in Manchester zum ersten Mal öffentlich auf, wenn auch ...


Die Biographie von John Mayall ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library