MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Extreme

amerikanische Rockband
Gründung: 1985 Boston
Klassifikation: Rock (allgemein), Hard'n'Heavy-Rock
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 01/2008 vom 15. Januar 2008 (Thomas Poß; Frank Wojtycki)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2010


Trotz ihres Gruppennamens zählt die amerikanische Rockband EXTREME zu den eher gemäßigten Vertretern des Genres. Ende der 80er bis Mitte der 90er Jahre konnte das Ensemble mit einprägsamen melodischen Nummern weltweit große Erfolge feiern. Als Vorbilder galten Bands wie LED ZEPPELIN, QUEEN oder CHEAP TRICK, aber auch Vertreter des Soul oder des Motown-Sounds.

Gegründet wurde die Band 1985 in Boston von Nuno Bettencourt (g; geb. am 20. September 1966 auf den Azoren/Portugal), Paul Geary (dr; geb. am 24. Juli 1961 in Medford/Massachusetts), Pat Badger (b; geb. am 22. Juli 1967 in Boston) und Gary Cherone (voc; geb. am 26. Juli 1961 in Malven/Massachusetts). Im Laufe der nächsten Jahre erarbeiteten sich EXTREME einen lokalen Ruf, traten aber auch in ganz Amerika auf und agierten als Opener für AEROSMITH, WHITE LION, POISON u. a. 1986 und 1987 bekamen sie bei den "Bostoner Music Awards" einen Preis als bester Hardrock/Heavy Metal Act. Die Plattenfirma "A&M" bot ihnen ...


Die Biographie von Extreme ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library