MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Iron Maiden

britische Heavy-Metal-Band
Gründung: 1976 London
Klassifikation: Hard'n'Heavy-Rock
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 06/2015 vom 9. Juni 2015 (Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2018


Einordnung: IRON MAIDEN zählen zu den Wegbereitern der New Wave Of British Heavy Metal (NWOBHM). Über die Jahre erspielte sich die Gruppe den Ruf eine der legendärsten Heavy-Metal-Bands der Welt zu sein.

Anfänge: 1975 lernte Steve Harris, geboren am 12. März 1957 in Leytonstone, einem Arbeiterviertel in Londons East End, den Gitarristen der ebenfalls von dort stammenden Band SECRET, Dave Murray, hauptberuflich Lagerverwalter, kennen. Murray wurde am 23. Dezember 1958 im Londoner Stadtteil Clapton geboren. 1976 bot ihm Harris, der Ende 1975 SMILE verlassen hatte, nach dem Weggang des Gitarristen Dave Sullivan einen Platz in seiner jungen Formation IRON MAIDEN an und Murray trat der Band bei.

Den Namen "Eiserne Jungfrau" entlehnte Harris dem Horrorfilm "The Man In The Iron Mask", in dem dieses mittelalterliche Folterinstrument eine Rolle spielte. Am 15. Dezember 1976 spielte man in der Besetzung Harris (b), Murray (g), Wilcox (voc), Ron Matthews (dr), Bob Sawyer (g) den ersten Gig im "The Cart & Horses". Es ...


Die Biographie von Iron Maiden ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library