MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Counting Crows

US-amerikanische Rockgruppe
Gründung: 1992 Berkeley Hills/CA
Klassifikation: Alternative Rock
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 02/2006 vom 11. Februar 2006 (Monika Blank/Götz Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 42/2014


Ihr Debütalbum wurde millionenfach verkauft, und der Song "Mr. Jones" verschaffte ihnen 1994 den großen Durchbruch: Begeisterte Kritiker verglichen die COUNTING CROWS mit Bob Dylan und Van Morrison. Auch Bruce Springsteen, THE BAND, PEARL JAM und R.E.M. wurden genannt, wenn von den COUNTING CROWS die Rede war.

Vorgänger der COUNTING CROWS war mit teilweise gleicher Besetzung die um 1990 gegründete Gruppe SORDID HUMOR. Die Band produzierte für "Capricorn Records" das Album "Light Music For Dying People", das zunächst unveröffentlicht blieb. Erst nach dem Erfolg der Nachfolgeband COUNTING CROWS wurde es herausgebracht. Die CROWS wurden 1992 in Berkeley Hills, Kalifornien, gegründet (Adam Duritz, voc; Ex-SORDID HUMOR; David Bryson, g; Ex-SORDID HUMOR; Matt Malley, b; Charlie Gillingham, p; Steve Bowman, dr). Kopf, Songwriter und Sänger der Band war von Anfang an Duritz. Noch im gleichen Jahr engagierte Bob Dylan die CROWS als Opener für sein Los-Angeles-Konzert.

Bereits im Oktober 1993 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum "...


Die Biographie von Counting Crows ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library