MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

John Entwistle

britischer Bassist und Rocksänger
Geburtstag: 9. Oktober 1944 Chiswick, London
Todestag: 27. Juni 2002 Las Vegas
Klassifikation: Rock (allgemein)
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 02/2003 vom 15. Februar 2003 (Rolf Reupke/Kai Florian Becker)


Er gehört sicherlich mit zu den bekanntesten und einflussreichsten Bassisten der Rockgeschichte. Dabei stand der stille John Entwistle, den sie zeit seines Lebens wegen seiner massiven Erscheinung immer "The Ox" nannten, bei THE WHO ganz im Schatten der beiden Frontmänner Roger Daltrey und Pete Townshend. "His precisely articulated bass lines provided the unswerving foundation for Pete Townshend's brash power chords on guitar, Roger Daltrey's leather-lunged vocals and Keith Moon's explosive drumming" ("The New York Times", 28.6.2002). Allerdings durfte der "Fachmann für schwarzen Humor" (dt. "Rolling Stone", 1/1981) nur gelegentlich eigene Songideen beisteuern oder gar singen. Da sich aber im Laufe der Jahre viele Songs angesammelt hatten, beschloss Entwistle als erstes Mitglied der WHO, Solo-Platten aufzunehmen, um den Fans seine humorvollen, zuweilen makabren Geschichten nicht länger vorzuenthalten.

Als einziges Kind von Herbert und Maud Entwistle wurde er als John Alec Entwistle am 9. Oktober 1944 in Chiswick, London, geboren. ...


Die Biographie von John Entwistle ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library