MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Jim Morrison

Jim Morrison

amerikanischer Sänger/Songwriter, Dichter und Filmemacher
Geburtstag: 8. Dezember 1943 Melbourne/FL
Todestag: 3. Juli 1971 Paris (Frankreich)
Klassifikation: Rock (allgemein), Hardrock
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 07/1999 vom 15. Juli 1999 (Stefan M. Blank)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2018


"Morrison war der erotischste Bücherwurm, der je zum Mikrophon griff, er war ein inspirierter Songschreiber und eine der gefeiertsten Pop-Ikonen der sechziger Jahre. Aber Morrison war auch ein geheimnistuerischer, prätentiöser Maulheld, ein selbsternannter Poet, der sich die bequeme Maske des Trunkenboldes zugelegt hatte. Er war der impotente Alkoholiker, das gezeichnete Idol" (Jones, Dylan: Jim Morrison - Poet und Rockrebell. München 1990. S. 181). Dies ist nur eine Annäherung an Jim Morrison, der als Sänger und Songwriter der DOORS Geschichte schrieb und weit über seinen Tod hinaus für viele als eine Art Heiliger galt, der "Türen zur Freiheit, zum Unbekannten, zum Unbewußten, zum Unheimlichen" (Morrison über Morrison) aufstoßen wollte.

Der englische Originaltitel der Biographie von Jones heißt: "Jim Morrison - Dark Star", "denn Jones entzaubert den Lizard King endgültig" ("taz", 8.5.1991). Neben dem Mythos Jim Morrison ...


Die Biographie von Jim Morrison ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library