MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

R. Kelly

amerikanischer R&B/HipHop-Sänger und Songwriter
Geburtstag: 8. Januar 1967 Chicago/IL
Klassifikation: Rhythm & Blues, Rap/HipHop, Singer/Songwriter
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 03/2000 vom 15. März 2000 (Kerstin Zarbock)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 29/2011


Bereits mit seinem Debüt-Album machte der Sänger R. Kelly die internationale Musikpresse auf sich aufmerksam. Der umtriebige Sänger und Komponist konnte sich bald kaum noch vor Aufträgen bekannter Kollegen retten. Und machte nebenbei scheinbar mühelos mit seinen eigenen Alben Karriere.

Robert Kelly wurde am 8. Jan. 1967 in Chicago geboren und wuchs in einer Siedlung für soziale Randgruppen auf. Seine Mutter zog ihn allein auf, nachdem der Vater die Familie verlassen hatte. In seiner Kindheit wurde K. versehentlich angeschossen. Die Kugel blieb in seiner Schulter stecken und wurde anscheinend nicht entfernt. Man kann also kaum von einer normalen Kindheit reden, doch in der Schule stellte sich heraus, dass K. ein besonderes Talent für den Sport und die Musik hatte, wobei er sich relativ schnell für die Musik entschied. Mit einem tragbaren Keyboard trat er regelmäßig als Straßenmusiker auf, und später gründete er seine eigene Band. Die hieß MGM und gewann 1990/1991 den ...


Die Biographie von R. Kelly ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library