MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Jasmin Wagner

Jasmin Wagner

deutsche Popsängerin und Schauspielerin
Geburtstag: 20. April 1980 Hamburg
Klassifikation: Pop (allgemein), Techno/Tekkno
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 05/2014 vom 13. Mai 2014 (Stefanie Kneer; Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 37/2015


Einordnung: Jasmin Wagner war 15, als sie auf einer Neuen-Deutschen-Welle-Party entdeckt wurde. Da "hat mich so ein Typ angemacht und komisches Zeug dahergeredet. Er sei Produzent, und ich hätte Talent" ("Süddeutsche Zeitung, Magazin", 7.2.1997). Ob Talent oder nicht, "der Typ" war wirklich Produzent und hat "Blümchen" entdeckt. Die "Schwäbische Zeitung" (7.1.1998) brachte den Erfolg der jungen Sängerin auf einen Nenner: "Blümchen singt Rave-Schlager mit Texten, die Kids und Eltern gleichermaßen ans Herz gehen."

Herkunft und erste große Erfolge: Im November 1995 brachte Jasmin Wagner (geb. am 20. April 1980 in Hamburg) unter dem Namen "Blümchen" ihren ersten Hit, "Herz an Herz", auf den Markt. Mit der Ravepop-Version des NDW-Hits kletterte sie bis auf Platz vier der Charts. Im Mai 1996 erschien ihr Debütalbum "Herzfrequenz". Bereits ein Jahr später folgte "Verliebt" (Mai ...


Die Biographie von Jasmin Wagner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library