MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Till Brönner

deutscher Jazzmusiker
Geburtstag: 6. Mai 1971 Viersen
Klassifikation: Jazz (allgemein)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 02/2021 vom 9. Februar 2021 (Kerstin Zarbock; Götz Hintze)


Einordnung: Till Brönner zählt zu den bekanntesten deutschen Jazzmusikern. Bereits in jungen Jahren erlangte er hohe Anerkennung in Fachkreisen. Im Laufe seiner Karriere beschritt er mit der Hinwendung zu Pop und Chanson in Verbindung mit dem Jazz neue Wege, die ihm ein breites Publikum garantierten.

Herkunft: Till Brönner wurde am 6. Mai 1971 in Viersen geboren. Er lernte Blockflöte, bekam im Alter von neun Jahren eine Trompete geschenkt und erhielt eine klassische Ausbildung. Außerdem spielte er in einer Schülerband. Im Alter von 15 Jahren gewann er den Wettbewerb "Jugend jazzt" und wurde dann mit 16 Mitglied im BUNDESJUGENDORCHESTER. Nach seinem Studium an der Musikhochschule in Köln entschied sich B. Jazz-Musiker zu werden. Peter Herbolzheimer engagierte den Trompeter 1989 für seine Band PETER HERBOLZHEIMER RHYTHM COMBINATION & BRASS. Dort konnte B. Bühnenerfahrung sammeln und stand mit vielen Stars auf der Bühne.

Frühe Erfolge: Mit 20 Jahren war B. Mitglied der RIAS-BIG-BAND. Mittlerweile galt er in der Jazz-Szene als Wunderkind. Sein guter Ruf machte es ihm möglich, eine erste ...


Die Biographie von Till Brönner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library