MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Men at Work

australische Rockband
Gründung: 1979
Klassifikation: Rock (allgemein)
Nation: Australien

Pop-Archiv International 05/2015 vom 12. Mai 2015 (Götz Hintze; Christoph Schöneberger )


Einordnung: Eine der kommerziell erfolgreichsten australischen Rockbands in der ersten Hälfte der 1980er Jahre war MEN AT WORK. Insgesamt nur drei Studioalben sind das Vermächtnis einer Band, die mit einem ihrer ersten Titel "Down Under" ein Pendant zur inoffiziellen australischen Nationalhymne "Waltzing Matilda" schuf.

Herkunft und Anfänge: Der als 14-Jähriger mit seinen Eltern aus Schottland ausgewanderte Colin Hay (voc, g; geb. am 29. Juni 1953) und Ron Strykert (g, voc; geb. am 18. August 1957) spielten in der zweiten Hälfte der 1970er Jahre als bedingt erfolgreiches Akustikduo. 1979 entschlossen sie sich, ihr Unternehmen aufzustocken und eine Rockband zu gründen. Gemeinsam mit Jerry Speiser (dr, voc), John Rees (b, voc) und Greg Ham (sax, fl, keyb, voc; geb. am 27. September 1953) entstand MEN AT WORK. Nach einer Probezeit spielte die Band wöchentlich im "Crickets Arms Hotel" in Melbourne. Das Repertoire bestand aus dem Songmaterial des Duos Hay/Strykert sowie aus internationalen Standards. Über ein Jahr dauerte diese erste Bandphase, ehe sich die australische "CBS" anbot, MEN ...


Die Biographie von Men at Work ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library