MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Christopher Cross

US-amerikanischer Sänger
Geburtstag: 3. Mai 1951 San Antonio/TX
Klassifikation: Pop (allgemein)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 03/2002 vom 15. März 2002 (Kerstin Zarbock)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 28/2013


"Christopher Cross behielt ... Bodenhaftung und bezeichnete sich selbst als absolut unpolitischen und unintellektuellen Texter. Er sagte über sich, er wolle den Leuten nicht noch Stress beim Hören zufügen, sondern eher zum Relaxen beitragen. Einfach Musik schreiben und singen, die nicht stört, gut in die Ohren geht und alle locker und leicht durch den Tag schlendern lässt ..." (Raimund Bacher, "Bayern 3-Meilensteine").

Christopher Cross wurde am 3. Mai 1951 als Christopher Geppert in San Antonio/Texas geboren. Seine Musikkarriere begann 1971 als Mitglied der Hardrockband FLASH. Nach zwei Jahren als Vorgruppe von LED ZEPPELIN, JEFFERSON AIRPLANE und DEEP PURPLE trennte sich C. von FLASH, trat nun in Bars auf und versuchte, nebenbei seine Songs an den Mann zu bringen. Ohne Erfolg, bis ihn bei einem Auftritt in Texas ein Musikscout von "Warner Bros." entdeckte. Der bot sofort einen Plattenvertrag an. Im Alter von 29 Jahren veröffentlichte C. sein Debütalbum. Die erste Single "...


Die Biographie von Christopher Cross ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library