MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Macy Gray

amerikanische Rhythm- & Blues-Sängerin
Geburtstag: 1969 Canton/OH
Klassifikation: Black Music, Rhythm & Blues
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 05/2017 vom 16. Mai 2017 (Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2018


Einordnung: Ein Hit genügte Macy Gray, um über Nacht berühmt zu werden. "I Try" heißt die Singleauskopplung aus ihrem Bestseller-Debüt "On How Life Is" (1999). Der Song wurde im Nu zum Ohrwurm und machte sie in vielen Ländern populär. Allerdings kam ihre Karriere später ins Stottern und war von vielen Labelwechseln gezeichnet. Dennoch gelang ihr immer mal wieder ein überzeugendes Album.

Herkunft und Anfänge: Geboren wurde sie 1969 in Canton, Ohio. Ihr bürgerlicher Name ist Natalie McIntyre. Ursprünglich hatte sie nicht die Absicht, Sängerin zu werden. Sie lernte klassisches Klavier, später kamen Gitarre und Schlagzeug hinzu. Ihr Interesse am Singen erwachte während des Studiums an der "University Of Southern California". Mit ein paar befreundeten Musikern nahm sie ein Demo auf, nachdem die eigentliche Sängerin der Gruppe nicht zum Studiotermin erschienen war. G., die in ihrer Jugend Soul und HipHop hörte, fand Gefallen am Singen und schloss sich einer lokalen ...


Die Biographie von Macy Gray ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library