MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Linkin Park

amerikanische Rap-Metal-Band
Klassifikation: Heavy Metal (Rock)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 07/2014 vom 8. Juli 2014 (Matthias Zarbock; Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 37/2017


Einordnung: LINKIN PARK zählt zu den erfolgreichsten Metal-Bands seit dem ausgehenden 20. Jahrhundert. Bereits ihr Debütalbum "Hybrid Theory" verkaufte sich hervorragend. Es ist eine Mixtur aus Rock, Rap und elektronischer Popmusik. LINKIN PARK zeigten "der Konkurrenz von LIMP BIZKIT bis KORN die Rücklichter, ( ... ) sind die wahren Helden des Nu Metal" ("WOM Journal", 2/2002).

Anfänge: 1996 gründeten Mike Shinoda (voc; geb. am 11. Februar 1977) und Brad Delson (g; geb. am 1. Dezember 1977) in Los Angeles die Band XERO. An der High School trafen sie auf Drummer Rob Bourdon (geb. am 20. Januar 1979). Beim Studium am "Art Center College" in Pasadena lernte Shinoda den DJ Joseph "Joe" Hahn (geb. am 15. März 1977) kennen. Delson warb den Bassisten David Michael "Phoenix" Farrell (geb. am 8. Februar 1977) an. Damit war das Line-up vollständig. Zusammen traten XERO bei Partys auf und spielten erste Demos ein. ...


Die Biographie von Linkin Park ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library