MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Lisa Marie Presley

amerikanische Rocksängerin
Geburtstag: 1. Februar 1968 Memphis/TN
Klassifikation: Pop (allgemein)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 10/2012 vom 16. Oktober 2012 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Die Last auf ihren Schultern hätte zu Beginn ihrer Solokarriere kaum größer sein können. Schließlich wurden an die Tochter von Elvis Presley äußerst hohe Erwartungen gestellt. Mit dieser Bürde kam Lisa Marie Presley aber überraschend gut zurecht und lieferte 2003 ein Rock-Debüt ab, das viele Kritiker positiv überraschte.

Kindheit: Am 1. Februar 1968 kam Lisa Marie Presley als Tochter von Elvis Aron und Priscilla Presley, geborene Beaulieu, in Memphis zur Welt. Sie blieb das einzige Kind des zu der Zeit wohl berühmtesten Ehepaars des Popbusiness. Die ersten vier Lebensjahre verbrachte P. auf dem gemeinsamen Anwesen "Graceland" in Memphis, Tennessee. Als sich ihre Eltern trennten, zog sie mit der Mutter nach Los Angeles. Trotz der Entfernung hatte P. regelmäßig Kontakt zu ihrem Vater. Elvis Presley starb am 16. August 1977. Sein Tod stellte einen Verlust dar, den sie lange nicht verarbeiten konnte. Mit 15 Jahren nahm sie zum ersten Mal Drogen und suchte für drei Jahre Zuflucht im Rausch. Seinerzeit hörte P. am ...


Die Biographie von Lisa Marie Presley ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library