MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Craig David

britischer R&B-Sänger
Geburtstag: 5. Mai 1982 Southampton
Klassifikation: Pop (allgemein), Rhythm & Blues
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 01/2016 vom 12. Januar 2016 (Ulla Wilms; Josefine Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2018


Einordnung: Craig David ist ein Ausnahmetalent der englischen Musikszene. Schon im Teenageralter begann seine Karriere als Musiker. Im Jahr 2000 schaffte er mit dem Song "Fill Me In" den Durchbruch und war der jüngste Musiker, der bis zu diesem Zeitpunkt einen ersten Platz in den englischen Charts belegen konnte.

Herkunft: Geboren wurde Craig David am 5. Mai 1982 in der englischen Hafenstadt Southampton. Schon früh stellte sich seine Affinität zur Musik heraus. Der Vater spielte Bass in einer Reggaeband und nahm seinen Sohn häufig zu Proben und Auftritten mit. Mit 13 Jahren testete dieser sein Können als MC bei einem lokalen Piratensender und später in kleineren Clubs. Überzeugt vom Talent ihres Sohnes überredete seine Mutter ihn 1997 am "Damage-Songwriter-Contest" teilzunehmen. Überraschend gewann er den Wettbewerb und der Text "I'm Ready" wurde von der Band DAMAGE vertont. D. nahm anschließend den Song "Human" der Gruppe HUMAN LEAGUE als R&...


Die Biographie von Craig David ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library