MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Slint

US-amerikanische Rockband
Geburtstag: 1985
Klassifikation: Alternative Rock, Rock (allgemein)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 04/2014 vom 1. April 2014 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Die US-Indie/Postrock-Band SLINT fand zu Lebzeiten wenig Beachtung. Vielen ist ihr Name auch heutzutage noch nicht geläufig. Dabei ist ihr Einfluss im Indie- und im Speziellen im Postrock-Segment auf Bands wie MOGWAI, GODSPEED YOU BLACK EMPEROR! oder SIGUR RÓS nicht wegzudenken. Doch erst mit den Jahren wurde das musikalische Schaffen von SLINT wertgeschätzt. So schrieb etwa der britische "Guardian" (28.2.2005): "The influence of SLINT is best explained in terms of what is often said about THE VELVET UNDERGROUND: very few people bought the records, but everyone who did formed a band."

Bevor SLINT existierte, gab es die Post-Hardcore/Punk-Band SQUIRRELL BAIT, die von 1983 bis 1988 existierte. Der in Louisville, im US-Bundesstaat Kentucky, gegründeten Gruppe gehörten anfangs Peter Searcy (voc), David Grubbs (g), Brian McMahan (g), Ethan Buckler (b) und Britt Walford (dr) an. Ihre dynamische, innovative Musik wurde unter anderem mit der von HÜSKER DÜ und den RPLACEMENTS verglichen.

Gründung: McMahan (g, voc) stieg bereits 1986 in die ein Jahr zuvor von ...


Die Biographie von Slint ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library