MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
LaFee

LaFee

deutsche Rocksängerin
Geburtstag: 9. Dezember 1990 Stolberg
Klassifikation: Rock (allgemein)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 12/2016 vom 13. Dezember 2016 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Mit 15 Jahren die Spitze der deutschen Albumcharts zu erobern, das ist schon eine Besonderheit. Dies gelang im Jahr 2006 LaFee, der "leicht frechen Mädchenrocksängerin" ("WELT Online", 23.7.2007). Dass ihr Erfolg kein Zufall war, zeigte sich, als 2007 ihr zweites Album erschien. Es stieg auf Anhieb von null auf Platz eins in die hiesigen Charts ein.

Herkunft: LaFee heißt mit bürgerlichem Namen Christina Klein (geb. am 9. Dezember 1990 in Stolberg bei Aachen). Ihre Mutter ist Griechin und betreibt einen Imbiss, ihr Vater, ein Deutscher, arbeitet als Kraftfahrer. LaFee hat einen vier Jahre älteren Bruder Andreas. Bereits in jungen Jahren drehte sie unter der Anleitung ihrer Mutter Bewerbungsvideos für das Fernsehen. Mit neun stand sie zum ersten Mal vor einer Fernsehkamera. Drei Jahre später wurde sie von Musikproduzent Bob Arnz in einer österreichischen TV-Talentshow entdeckt. Er schneiderte ihr ein musikalisches Konzept auf den Leib: eine Mischung aus Heavy Metal, Rock und etwas Pop, dazu freche Texte. Begünstigt wurde das Engagement von Arnz durch die ...


Die Biographie von LaFee ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library